Irland

Donegal's Höhepunkte – Irland wie aus dem Bilderbuch I

Irland

Donegal's Höhepunkte – Irland wie aus dem Bilderbuch I

Diese Rundtour verläuft in der einsamen Grafschaft Donegal, die als das „vergessene Juwel“ Irlands gilt.

„Wie im Bilderbuch", schwärmen unsere Gäste immer wieder! Die Tour ist ideal für aktivere Personen, die viel sehen und erleben möchten.
Sie werden durch die allerschönsten Gebiete Donegal´s radeln mit vielen Höhepunkten, darunter die Bunglass Klippen (Europas höchste Meeresklippen), die Weltklasse-Strände von Portnoo und die beeindruckenden Bluestack Mountains. Und das alles auf extrem schmalen Gässchen praktisch ohne Autoverkehr!

Anreise täglich von 12. Mai bis 4. September möglich

1. Tag: Anreise nach Donegal Town
2. Tag: Donegal Town - Killibegs 37/46 km
3. Tag: Killibegs - Kilcar 20/44 km
4. Tag: Kilcar - Tag zur freien Verfügung
5. Tag: Kilcar - Ardara 30/38/52 km
6. Tag: Ardara - Tag zur freien Verfügung 0 / 24 - 39 km
7. Tag: Ardara - Donegal 33 - 48 km
8. Tag: Abreise

1. Tag: Anreise - Donegal Town

Ein regelmäßig verkehrender Bus bringt Sie ohne Umsteigen vom Flughafen Dublin nach Donegal Town. Vom dortigen Busstop sind es nur 350 m in zur ersten Unterkunft. Abends können Sie Livemusik in einer der zahlreichen Kneipen erleben.

2. Tag: Donegal Town - Killibegs, 37 /46 km

Sie umfahren die Nationalstraße auf einsamen Nebenwegen und können eine Verschnaufpause in einer idyllischen Bucht einlegen. Fitte Radler sollten die lohnenswerte Schleife zum Leuchtturm am St. Johns Point unternehmen und / oder einen Schlenker zu einem Ringfort einlegen. Eine Essenspause kann im Ort Dunkineely eingelegt werden. Auf dem letzten Stück zur Fischereistadt Killibegs (1500 Einw.) haben Sie einen prima Ausblick auf den Hafen und können die Fischereiflotte bestaunen. Ihre schicke Unterkunft B&B liegt in sehr ruhiger Lage 3 km außerhalb des Ortes. Gegen Aufpreis können wir auch ein Hotel im Ortszentrum für Sie buchen. 37 /46 km

3. Tag: Killibegs - Kilcar, 20 km + optional 24 km

Die heutige Etappe ist kurz, sodass Sie trotz einiger steiler Anstiege bereits gegen Mittag bei der auf eine Bucht blickende Unterkunft eintreffen werden. Am Nachmittag können Sie zum nahen Slieve League radeln, von dem Sie eine wirklich einmalige Aussicht auf die Bunglass Klippen haben, den mit 330 m höchsten Meeresklippen Europas.

4. Tag: Kilcar - Tag zur freien Verfügung

Möglichkeit zu einer eindrucksvollen Rundtour mit einmaligen Küsten-Aussichten. Ziel ist der historische Ort Glencolumkille mit seinem Freiluft-Museum. Unterwegs gibt es einen historischen Mortello-Tower zu besichtigen. 56 km

5. Tag: Kilcar - Ardara, 30 / 38 / 52 km

Ein Höhepunkt der Tour führt über absolute Geheimtipp-Sträßchen durch ein einsames Hochmoor und über einen namenlosen Pass. Nach der abenteuerlichen Abfahrt am Berghang können Sie einen Spaziergang zu dem Strand in Marghera mit seinen Dünen und Höhlen einlegen.

6.Tag, Ardara - Tag zur freien Verfügung 24 / 39 km

Wir empfehlen einen Tagesausflug über eine spektakuläre, nicht immer flache Küstenstrecke mit tollen Aussichten auf Meerlandschaften bis an die weitläufigen Strände von Portnoo. Ein Paradies (nicht nur) für Fotographen! Zurück können Sie eine andere, auch äußerst schöne Strecke nehmen. 0 / 24 - 39 km, je nach Option

7.Tag, Ardara - Donegal 33 / 48 km

Zunächst radeln Sie auf einsamen Nebenwegen über die Ausläufer der wildromantischen Blue Stack Mountains. Wir empfehlen dringend eine kurze Extraschleife über die Blue Stack Mountains - die dortigen Eindrücke werden Sie nicht so schnell wieder vergessen!! Der Zielort ist Donegal Town, wo Sie Ihre Tour begonnen haben. 33 / 48 km, je nach Option.

8.Tag, Donegal Town - Abreise:

Nach dem Frühstück geht diese schöne Fahrradtour zu Ende. Abgabe des Leihrades, individuelle Abreise. Der Direktbus zum Flughafen Dublin fährt alle 1,5 Stunden von der nur 350 m entfernten Bushaltestelle. Es gibt auch nächtliche Abfahrten, so daß auch morgendliche Flüge erreicht werden können. Bei sehr frühen Abfahrten wird kein volles Frühstück serviert. Falls Sie erst später fahren, dürfen Sie ihr Gepäck bis zu Ihrer Abfahrt im Haus lagern; Ihr Zimmer muss aber gegen 10 Uhr geräumt sein.

> Detailliertes Reisehandbuch als pdf / auf Wunsch gedruckt
> 7 vorgebuchte Übernachtungen mit Frühstück in streng selektierten Bed & Breakfast-Häusern (bis auf seltene Ausnahmen alle Zimmer mit Du/WC)
> sehr detaillierte Streckenbeschreibung mit vielen Tipps und Ausflugsvorschlägen> Landkarte
> deutschsprachige telefonische Notfallhilfe (normalerweise von Mai bis Mitte September im Reiseland)

NICHT im Reisepreis eingeschlossen

Anreise, Reiseversicherung, Leihrad, Transfers / Eintritte / Ausflüge, die nicht im Reiseverlauf als inkludiert beschrieben sind, Zusatznächte, Einzelzimmerzuschlag, Verpflegung tagsüber, Abendessen, persönliche Ausgaben.

Grundpreis pro Person im DZ (Ermäßigung ab 4 Personen) 590,- €
Aufpreis Einzelzimmer 180,- €
Saisonaufschlag 20.7. – 15.8. 85,- €
   
Zubuchbare Leistungen  
Leihrad (optional, 21/24 Gang, verschiedene Größen, inkl. Lieferung) 135,- €
E-Bike (optional, verschiedene Modelle erhältlich) 220,- €
Gepäcktransport pro Person, min 2 Pers. (optional) 130,- €
Zusatznacht B&B p.P. (zzgl. Saisonzuschlag 5,- € vom 20.07. - 15.08.) 80,- €

Über uns:
Wir organisieren Radtouren in Irland mit Liebe zum Detail seit über 25 Jahren und unterhalten dort ein eigenes deutschsprachiges Büro, eine Leihradflotte sowie eine voll ausgestattete Rad-Werkstatt und ein Fahrzeug. Jedes Rad wird vor jeder Tour genauestens von einem deutschen Mechaniker inspiziert und eingestellt.
Unsere detailliert ausgearbeitete Streckenbeschreibung mit Höhendiagrammen sowie Tipps zu Ausflügen, Restaurants usw. wird von unseren Kunden hoch gelobt.

Wir bieten auch eine verlängerte Variante als „Donegal Entdeckertour“ an. Dort gelangen Sie weiter in entlegene Gebiete und besuchen den Glenveigh Nationalpark.

Unterkünfte:
Sie übernachten in  bewährten Privat-Pensionen  (Bed & Breakfast).

An- und Abreiseort: An- und Abreiseort: Der Touranfangs- und auch Endpunkt Donegal-Town ist mit einer regelmäßig verkehrenden Buslinie mit dem Flughafen Dublin verbunden - kein Umsteigen notwendig!

Anforderungen:
Die Tagesetappen sind nicht sonderlich lang, einige kurze Anstiege sind aber recht steil, so dass es Sinn macht, etwas Leistungsreserven mitzubringen.

Empfehlung:
Für aktive  Personen, die viel sehen und erleben möchten.

Fahrrad: Sie können Ihr eigenes Rad mitbringen oder leihen sich ein „Leichtlaufrad“ bei uns.

Gepäcktransport: Auf Wunsch arrangieren wir Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft.

Hinweise:

  • Keine Mindestteilnehmerzahl!
  • Ermäßigungen ab 4 Teilnehmern
  • Auf Wunsch passen wir die Tour gerne an Ihre Wünsche an
GREEN ISLAND TOURS
GREEN ISLAND TOURS

Eckener Weg 20
72336 Balingen
Deutschland

Beschreibung

„Wie im Bilderbuch", schwärmen unsere Gäste immer wieder! Die Tour ist ideal für aktivere Personen, die viel sehen und erleben möchten.
Sie werden durch die allerschönsten Gebiete Donegal´s radeln mit vielen Höhepunkten, darunter die Bunglass Klippen (Europas höchste Meeresklippen), die Weltklasse-Strände von Portnoo und die beeindruckenden Bluestack Mountains. Und das alles auf extrem schmalen Gässchen praktisch ohne Autoverkehr!

Anreise täglich von 12. Mai bis 4. September möglich


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Donegal Town
2. Tag: Donegal Town - Killibegs 37/46 km
3. Tag: Killibegs - Kilcar 20/44 km
4. Tag: Kilcar - Tag zur freien Verfügung
5. Tag: Kilcar - Ardara 30/38/52 km
6. Tag: Ardara - Tag zur freien Verfügung 0 / 24 - 39 km
7. Tag: Ardara - Donegal 33 - 48 km
8. Tag: Abreise

1. Tag: Anreise - Donegal Town

Ein regelmäßig verkehrender Bus bringt Sie ohne Umsteigen vom Flughafen Dublin nach Donegal Town. Vom dortigen Busstop sind es nur 350 m in zur ersten Unterkunft. Abends können Sie Livemusik in einer der zahlreichen Kneipen erleben.

2. Tag: Donegal Town - Killibegs, 37 /46 km

Sie umfahren die Nationalstraße auf einsamen Nebenwegen und können eine Verschnaufpause in einer idyllischen Bucht einlegen. Fitte Radler sollten die lohnenswerte Schleife zum Leuchtturm am St. Johns Point unternehmen und / oder einen Schlenker zu einem Ringfort einlegen. Eine Essenspause kann im Ort Dunkineely eingelegt werden. Auf dem letzten Stück zur Fischereistadt Killibegs (1500 Einw.) haben Sie einen prima Ausblick auf den Hafen und können die Fischereiflotte bestaunen. Ihre schicke Unterkunft B&B liegt in sehr ruhiger Lage 3 km außerhalb des Ortes. Gegen Aufpreis können wir auch ein Hotel im Ortszentrum für Sie buchen. 37 /46 km

3. Tag: Killibegs - Kilcar, 20 km + optional 24 km

Die heutige Etappe ist kurz, sodass Sie trotz einiger steiler Anstiege bereits gegen Mittag bei der auf eine Bucht blickende Unterkunft eintreffen werden. Am Nachmittag können Sie zum nahen Slieve League radeln, von dem Sie eine wirklich einmalige Aussicht auf die Bunglass Klippen haben, den mit 330 m höchsten Meeresklippen Europas.

4. Tag: Kilcar - Tag zur freien Verfügung

Möglichkeit zu einer eindrucksvollen Rundtour mit einmaligen Küsten-Aussichten. Ziel ist der historische Ort Glencolumkille mit seinem Freiluft-Museum. Unterwegs gibt es einen historischen Mortello-Tower zu besichtigen. 56 km

5. Tag: Kilcar - Ardara, 30 / 38 / 52 km

Ein Höhepunkt der Tour führt über absolute Geheimtipp-Sträßchen durch ein einsames Hochmoor und über einen namenlosen Pass. Nach der abenteuerlichen Abfahrt am Berghang können Sie einen Spaziergang zu dem Strand in Marghera mit seinen Dünen und Höhlen einlegen.

6.Tag, Ardara - Tag zur freien Verfügung 24 / 39 km

Wir empfehlen einen Tagesausflug über eine spektakuläre, nicht immer flache Küstenstrecke mit tollen Aussichten auf Meerlandschaften bis an die weitläufigen Strände von Portnoo. Ein Paradies (nicht nur) für Fotographen! Zurück können Sie eine andere, auch äußerst schöne Strecke nehmen. 0 / 24 - 39 km, je nach Option

7.Tag, Ardara - Donegal 33 / 48 km

Zunächst radeln Sie auf einsamen Nebenwegen über die Ausläufer der wildromantischen Blue Stack Mountains. Wir empfehlen dringend eine kurze Extraschleife über die Blue Stack Mountains - die dortigen Eindrücke werden Sie nicht so schnell wieder vergessen!! Der Zielort ist Donegal Town, wo Sie Ihre Tour begonnen haben. 33 / 48 km, je nach Option.

8.Tag, Donegal Town - Abreise:

Nach dem Frühstück geht diese schöne Fahrradtour zu Ende. Abgabe des Leihrades, individuelle Abreise. Der Direktbus zum Flughafen Dublin fährt alle 1,5 Stunden von der nur 350 m entfernten Bushaltestelle. Es gibt auch nächtliche Abfahrten, so daß auch morgendliche Flüge erreicht werden können. Bei sehr frühen Abfahrten wird kein volles Frühstück serviert. Falls Sie erst später fahren, dürfen Sie ihr Gepäck bis zu Ihrer Abfahrt im Haus lagern; Ihr Zimmer muss aber gegen 10 Uhr geräumt sein.


Leistungen

> Detailliertes Reisehandbuch als pdf / auf Wunsch gedruckt
> 7 vorgebuchte Übernachtungen mit Frühstück in streng selektierten Bed & Breakfast-Häusern (bis auf seltene Ausnahmen alle Zimmer mit Du/WC)
> sehr detaillierte Streckenbeschreibung mit vielen Tipps und Ausflugsvorschlägen> Landkarte
> deutschsprachige telefonische Notfallhilfe (normalerweise von Mai bis Mitte September im Reiseland)

NICHT im Reisepreis eingeschlossen

Anreise, Reiseversicherung, Leihrad, Transfers / Eintritte / Ausflüge, die nicht im Reiseverlauf als inkludiert beschrieben sind, Zusatznächte, Einzelzimmerzuschlag, Verpflegung tagsüber, Abendessen, persönliche Ausgaben.


Preise 2023

Grundpreis pro Person im DZ (Ermäßigung ab 4 Personen) 590,- €
Aufpreis Einzelzimmer 180,- €
Saisonaufschlag 20.7. – 15.8. 85,- €
   
Zubuchbare Leistungen  
Leihrad (optional, 21/24 Gang, verschiedene Größen, inkl. Lieferung) 135,- €
E-Bike (optional, verschiedene Modelle erhältlich) 220,- €
Gepäcktransport pro Person, min 2 Pers. (optional) 130,- €
Zusatznacht B&B p.P. (zzgl. Saisonzuschlag 5,- € vom 20.07. - 15.08.) 80,- €


Reiseinfos

Über uns:
Wir organisieren Radtouren in Irland mit Liebe zum Detail seit über 25 Jahren und unterhalten dort ein eigenes deutschsprachiges Büro, eine Leihradflotte sowie eine voll ausgestattete Rad-Werkstatt und ein Fahrzeug. Jedes Rad wird vor jeder Tour genauestens von einem deutschen Mechaniker inspiziert und eingestellt.
Unsere detailliert ausgearbeitete Streckenbeschreibung mit Höhendiagrammen sowie Tipps zu Ausflügen, Restaurants usw. wird von unseren Kunden hoch gelobt.

Wir bieten auch eine verlängerte Variante als „Donegal Entdeckertour“ an. Dort gelangen Sie weiter in entlegene Gebiete und besuchen den Glenveigh Nationalpark.

Unterkünfte:
Sie übernachten in  bewährten Privat-Pensionen  (Bed & Breakfast).

An- und Abreiseort: An- und Abreiseort: Der Touranfangs- und auch Endpunkt Donegal-Town ist mit einer regelmäßig verkehrenden Buslinie mit dem Flughafen Dublin verbunden - kein Umsteigen notwendig!

Anforderungen:
Die Tagesetappen sind nicht sonderlich lang, einige kurze Anstiege sind aber recht steil, so dass es Sinn macht, etwas Leistungsreserven mitzubringen.

Empfehlung:
Für aktive  Personen, die viel sehen und erleben möchten.

Fahrrad: Sie können Ihr eigenes Rad mitbringen oder leihen sich ein „Leichtlaufrad“ bei uns.

Gepäcktransport: Auf Wunsch arrangieren wir Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft.

Hinweise:

  • Keine Mindestteilnehmerzahl!
  • Ermäßigungen ab 4 Teilnehmern
  • Auf Wunsch passen wir die Tour gerne an Ihre Wünsche an

GREEN ISLAND TOURS
GREEN ISLAND TOURS

Eckener Weg 20
72336 Balingen
Deutschland