Österreich

Tauernradweg: Krimml - Passau I

Österreich

Tauernradweg: Krimml - Passau I

Kaum ein Landschaftsbild hinterlässt bei uns soviel Gänsehaut und bleibende Eindrücke, wie die imposante Bergwelt. Die Hohen Tauern im Salzburger Land bieten die perfekte Kulisse für einen der schönsten Radwege, die wir im Angebot haben.

Highlights der Reise

  • Im ebenen Tal von Salzach, Saalach und Inn und als Kulisse ein imposantes Bergpanorama
  • Krimmler Wasserfälle
  • Mozartstadt Salzburg
  • Drei-Flüsse-Stadt Passau

Anreise: tägliche ab 15.05. - 05.10.

© Fotos: Passau Tourismus e.V., Saalbach Hinterglemm - Edward Groeger, Tourismusverband Krimml, Tourismusverband Schärding

1. Tag: Anreise nach Krimml/Wald
2. Tag: Region Zell am See / Kaprun 50 - 65 km
3. Tag: Lofer 45 - 60 km
4. Tag: Salzburg 50 km
5. Tag: Burghausen 60 km
6. Tag: Bad Füssing 50 km
7. Tag: Schärding/Passau 25 - 40 km
8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

1. Tag: Krimml/Wald Individuelle Anreise nach Krimml/Wald.

Besuchen Sie die Krimmler Wasserfälle (Eintritt inklusive). Falls Sie die Wasserfälle näher erkunden wollen, empfiehlt sich eine Wanderung (ca. 2 - 3 Std., Zusatznacht empfehlenswert).

2. Tag: Region Zell am See/Kaprun (ca. 50 - 65 km)

Über Neukirchen radeln Sie durch das Habachtal. Weiter geht's über Mittersill, Uttendorf und Niedernsill nach Piesendorf. Hier beginnt die Europa-Sportregion Zell am See/Kaprun mit dem Gletscherskigebiet am Kitzsteinhorn.

3. Tag: Lofer (ca. 45 - 60 km)

Sie verlassen das obere Salzachtal und folgen nun dem Flusslauf der Saalach. Durch das weite Talbecken von Saalfelden und Salzburg A Burghausen Braunau Bad Füssing Schärding Passau Zell am See Lofer Mittersill Kaprun Stuhlfelden Wald Krimml Salzach Saalach Salzach Donau Inn D dem berühmten Wallfahrtsort Maria Alm geht's Richtung Lofer. Die Seisenbergklamm und die Lamprechtshöhle sind lohnende Naturdenkmäler auf Ihrem Weg.

4. Tag: Salzburg (ca. 50 km)

Bei Unken durchbricht die Saalach in beeindruckender Weise das „Steinerne Meer“. Immer dem Flussufer folgend erreichen Sie das „kleine deutsche Eck“ mit dem Kurort Bad Reichenhall und die weite Ebene des Salzburger Beckens. Durch die Saalachauen geht's zur Mozartstadt Salzburg.

5. Tag: Burghausen (ca. 60 km)

Auf dem Salzach-Uferweg radeln Sie zunächst nach Oberndorf mit der StilleNacht-Kapelle. Weiter geht's bis nach Ettenau und über St. Radegund nach Burghausen, wo die längste Burg der Welt steht.

6. Tag: Obernberg/Bad Füssing (ca. 50 km)

Von Burghausen gelangen Sie zur InnSalzach-Mündung. Sie erreichen die Grenzstadt Braunau und kommen dann ins Europareservat Unterer Inn, einem Vogelund Naturschutzgebiet. Weiter geht's in die bekannte Kurstadt Bad Füssing.

7. Tag: Schärding/Passau (ca. 25 - 40 km)

Vorbei am Stift Reichersberg erreichen Sie Schärding. Sie haben die Wahl: Entweder verbringen Sie Ihre letzte Nacht in Schärding oder Sie fahren weiter in die Drei-FlüsseStadt Passau. Bitte unbedingt Übernachtungswunsch bei der Buchung angeben! Ansonsten wird die Übernachtung automatisch in Schärding für Sie reserviert!

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

  • 7 Übernachtungen in Hotels, Gasthöfen im 3- und 4-Sterne-Niveau (Kat. Medium), in Hotels im 4-Sterne-Niveau (Kat. Premium)
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport (keine Begrenzung der Gepäcstücke) täglich zwischen 09:00 und 18:00 Uhr
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenbeschreibung, Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten,…)
  • 7-Tage-Service-Hotline
  • Restaurant-Guide mit den besten Einkehrmöglichkeiten
  • Mietrad-Komplettschutzversicherung
  • Eintritt zu den Krimmler Wasserfällen
  • Kostenloser Parkplatz b. Anreise Schärding
  • GPS-Daten auf Anfrage
Preis pro Person
Kategorie "Medium"  
Basispreis im DZ 629,- €
Basispreis im EZ 829,- €
   
Kategorie "Premium"  
Basispreis im DZ 749,- €
Basispreis im EZ 999,- €
Zuschlag Saison 1: 19.05. - 14.06. 199,- €
Zuschlag Saison 2: 15.06. - 03.09. 249,- €
Zuschlag Saison 3: 04.09. - 20.09. 199,- €
   
Zubuchbare Leistungen  
Austria Radreisen-Mietrad 89,- €
Aiustria Radreisen-Elektrorad 209,- €

Bustransfer Schärding/Passau - Krimml/Wald:

täglich, Dauer ca. 4 - 4,5 Stunden,

ab Passau ab ca. 14:00 Uhr ab Schärding um 14:30 Uhr, inkl. Rad

89,- €
Zusatznächte / Person / Ü/F
 
Krimml/Wald im DZ / Medium  79,- €  DZ / Premium 109,- €
Krimml/Wald im EZ / Medium  96,- €  DZ / Premium 119,- €
Schärding/Passau im DZ / Medium  66,- €  DZ / Premium 79,- €
Schärding/Passau im EZ / Medium  96,- €  DZ / Premium 109,- €

 Evtl. anfallende Kurtaxen bzw. Kulturförderabgaben sind nicht im Reisepreis enthalten und  vor Ort zahlbar.

Streckencharakteristik
Entlang dem Flusslauf von Salzach, Saalach und Inn führt der Radweg durch flaches bis leicht hügeliges Gelände bei einem Gefälle von ca. 750 m von Krimml bis Passau. Einige längere Steigungen sind trotzdem unvermeidbar.
Gesamtlänge: ca. 320 Radkilometer

Austria Radreisen
Austria Radreisen

Joseph-Haydn-Straße 8
A-4780 Schärding
Österreich

Telefon: +43 (0)7712 55110
Telefax: +43 (0)7712 4811
E-Mail: office@austria-radreisen.at
URL: www.austria-radreisen.at

Beschreibung

Highlights der Reise

  • Im ebenen Tal von Salzach, Saalach und Inn und als Kulisse ein imposantes Bergpanorama
  • Krimmler Wasserfälle
  • Mozartstadt Salzburg
  • Drei-Flüsse-Stadt Passau

Anreise: tägliche ab 15.05. - 05.10.

© Fotos: Passau Tourismus e.V., Saalbach Hinterglemm - Edward Groeger, Tourismusverband Krimml, Tourismusverband Schärding


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Krimml/Wald
2. Tag: Region Zell am See / Kaprun 50 - 65 km
3. Tag: Lofer 45 - 60 km
4. Tag: Salzburg 50 km
5. Tag: Burghausen 60 km
6. Tag: Bad Füssing 50 km
7. Tag: Schärding/Passau 25 - 40 km
8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

1. Tag: Krimml/Wald Individuelle Anreise nach Krimml/Wald.

Besuchen Sie die Krimmler Wasserfälle (Eintritt inklusive). Falls Sie die Wasserfälle näher erkunden wollen, empfiehlt sich eine Wanderung (ca. 2 - 3 Std., Zusatznacht empfehlenswert).

2. Tag: Region Zell am See/Kaprun (ca. 50 - 65 km)

Über Neukirchen radeln Sie durch das Habachtal. Weiter geht's über Mittersill, Uttendorf und Niedernsill nach Piesendorf. Hier beginnt die Europa-Sportregion Zell am See/Kaprun mit dem Gletscherskigebiet am Kitzsteinhorn.

3. Tag: Lofer (ca. 45 - 60 km)

Sie verlassen das obere Salzachtal und folgen nun dem Flusslauf der Saalach. Durch das weite Talbecken von Saalfelden und Salzburg A Burghausen Braunau Bad Füssing Schärding Passau Zell am See Lofer Mittersill Kaprun Stuhlfelden Wald Krimml Salzach Saalach Salzach Donau Inn D dem berühmten Wallfahrtsort Maria Alm geht's Richtung Lofer. Die Seisenbergklamm und die Lamprechtshöhle sind lohnende Naturdenkmäler auf Ihrem Weg.

4. Tag: Salzburg (ca. 50 km)

Bei Unken durchbricht die Saalach in beeindruckender Weise das „Steinerne Meer“. Immer dem Flussufer folgend erreichen Sie das „kleine deutsche Eck“ mit dem Kurort Bad Reichenhall und die weite Ebene des Salzburger Beckens. Durch die Saalachauen geht's zur Mozartstadt Salzburg.

5. Tag: Burghausen (ca. 60 km)

Auf dem Salzach-Uferweg radeln Sie zunächst nach Oberndorf mit der StilleNacht-Kapelle. Weiter geht's bis nach Ettenau und über St. Radegund nach Burghausen, wo die längste Burg der Welt steht.

6. Tag: Obernberg/Bad Füssing (ca. 50 km)

Von Burghausen gelangen Sie zur InnSalzach-Mündung. Sie erreichen die Grenzstadt Braunau und kommen dann ins Europareservat Unterer Inn, einem Vogelund Naturschutzgebiet. Weiter geht's in die bekannte Kurstadt Bad Füssing.

7. Tag: Schärding/Passau (ca. 25 - 40 km)

Vorbei am Stift Reichersberg erreichen Sie Schärding. Sie haben die Wahl: Entweder verbringen Sie Ihre letzte Nacht in Schärding oder Sie fahren weiter in die Drei-FlüsseStadt Passau. Bitte unbedingt Übernachtungswunsch bei der Buchung angeben! Ansonsten wird die Übernachtung automatisch in Schärding für Sie reserviert!

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung


Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Hotels, Gasthöfen im 3- und 4-Sterne-Niveau (Kat. Medium), in Hotels im 4-Sterne-Niveau (Kat. Premium)
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport (keine Begrenzung der Gepäcstücke) täglich zwischen 09:00 und 18:00 Uhr
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenbeschreibung, Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten,…)
  • 7-Tage-Service-Hotline
  • Restaurant-Guide mit den besten Einkehrmöglichkeiten
  • Mietrad-Komplettschutzversicherung
  • Eintritt zu den Krimmler Wasserfällen
  • Kostenloser Parkplatz b. Anreise Schärding
  • GPS-Daten auf Anfrage


Preise 2023

Preis pro Person
Kategorie "Medium"  
Basispreis im DZ 629,- €
Basispreis im EZ 829,- €
   
Kategorie "Premium"  
Basispreis im DZ 749,- €
Basispreis im EZ 999,- €
Zuschlag Saison 1: 19.05. - 14.06. 199,- €
Zuschlag Saison 2: 15.06. - 03.09. 249,- €
Zuschlag Saison 3: 04.09. - 20.09. 199,- €
   
Zubuchbare Leistungen  
Austria Radreisen-Mietrad 89,- €
Aiustria Radreisen-Elektrorad 209,- €

Bustransfer Schärding/Passau - Krimml/Wald:

täglich, Dauer ca. 4 - 4,5 Stunden,

ab Passau ab ca. 14:00 Uhr ab Schärding um 14:30 Uhr, inkl. Rad

89,- €
Zusatznächte / Person / Ü/F
 
Krimml/Wald im DZ / Medium  79,- €  DZ / Premium 109,- €
Krimml/Wald im EZ / Medium  96,- €  DZ / Premium 119,- €
Schärding/Passau im DZ / Medium  66,- €  DZ / Premium 79,- €
Schärding/Passau im EZ / Medium  96,- €  DZ / Premium 109,- €

 Evtl. anfallende Kurtaxen bzw. Kulturförderabgaben sind nicht im Reisepreis enthalten und  vor Ort zahlbar.


Reiseinfos

Streckencharakteristik
Entlang dem Flusslauf von Salzach, Saalach und Inn führt der Radweg durch flaches bis leicht hügeliges Gelände bei einem Gefälle von ca. 750 m von Krimml bis Passau. Einige längere Steigungen sind trotzdem unvermeidbar.
Gesamtlänge: ca. 320 Radkilometer

Austria Radreisen
Austria Radreisen

Joseph-Haydn-Straße 8
A-4780 Schärding
Österreich

Telefon: +43 (0)7712 55110
Telefax: +43 (0)7712 4811
E-Mail: office@austria-radreisen.at
URL: www.austria-radreisen.at